Winter

Winterurlaub in Maria Alm.

Inmitten der wunderschönen Ferienregion Hochkönig gelegen, zeichnet sich Maria Alm als wahres Paradies für alle Wintersportfans, Skifahrer und Aktivurlauber aus. Die beliebte Urlaubsdestination im Salzburger Land präsentiert sich mit vielseitigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung als idealer Ort für Ihre Winterferien und garantiert Ihnen unvergessliche Momente in der verschneiten Naturlandschaft. Die unmittelbare Lift- und Loipennähe macht unser Haus zum idealen Ausgangspunkt für alle Wintersportler!

Skiregion Hochkönig

Auf einer Seehöhe von 860 bis 1.900 Meter gelegen gilt das Skigebiet in Maria Alm als durchwegs schneesicher und facettenreich. 34 modernste Liftanlagen verbinden das Gebiet und bringen Sie zu Ihrer Lieblingspiste unter den insgesamt 120 nahtlos verbundenen Pistenkilometern. Das Freiheitsgefühl inmitten der imposanten Gipfelwelt des Hochkönigs kann man nahezu grenzenlos spüren, während einem die eisige Bergluft auf den steilen Hängen um die Ohren weht.

Skitouren & Langlaufen

Ihr Urlaubsdomizil inmitten der verschneiten Steilhänge des Hochkönigs ist ein einzigartiger Ort für Skitourengeher und Langlaufbegeisterte! Das rund 30 km lange Loipennetz in Maria Alm lädt Sie dazu ein, Körper und Geist in freier Natur in Einklang zu bringen, während Sie sich beim Skaten oder klassischem Langlauf ordentlich verausgaben. Auch für Skitourengeher finden sich in der Urlaubsregion am Hochkönig zahlreiche Möglichkeiten.

Abseits der Pisten & Loipen

Maria Alm hat noch viel mehr als Pistengaudi und Skivergnügen zu bieten! Eine entspannte Winterwanderung durch die verschneite Landschaft ist die ideale Beschäftigung für einen sonnigen Wintertag – die Natur genießen während die frische Winterbrise im Gesicht kitzelt und beim Spazieren die Umgebung erkunden. Eine Rodelpartie sorgt für besondere Momente – egal, ob tagsüber oder abends. Kufengaudi mit der ganzen Familie oder eine romantische Schlittenfahrt zu zweit mit Zwischenstopp auf einer rustikalen Almhütte gehört einfach zum Winterurlaub in Maria Alm dazu! Eisstockschießen, winterliches Geocaching oder am Eislaufplatz Pirouetten üben – so vielfältig ist das Freizeitangebot in der Urlaubsregion Hochkönig.

Schneeschuhwandern
Wer sich an keinem Weg orientieren und gerne querfeldein stapfen möchte, kann die Natur mit dieser sanften Art der Fortbewegung hautnah erleben. Die Region Hochkönig ist ein herrliches Wandergebiet und bietet sowohl mit als auch ohne Schneeschuhe viele unvergessliche Eindrücke. Zudem werden vom Tourismusverband geführte Schneeschuh Wanderungen angeboten.

Winterwandern
Am Hochkönig stehen mehr als 85 km präparierter Winterwanderwege zur Verfügung die dazu einladen, die beliebte Urlaubsregion Schritt für Schritt kennen zu lernen. Krafttanken und Aufwärmen können Sie sich während Ihrer Wanderungen in urigen Hütten und gemütlichen Gasthäusern.

Rodeln
Wählen Sie zwischen der 2,5 km langen Naturrodelbahn Jufen und der Rodelbahn Kronreith, bei der es auf einer besonders breiten Bahn auf 1,5 km bergab geht. Beide Naturrodelbahnen werden in den Abendstunden romantisch beleuchtet und bieten einen Rodelverleih an.

Eislaufen
Schlittschuhlaufen ist nur etwa 400 Meter vom Renberg entfernt, am Eislaufplatz beim Feuerwehrplatz, möglich. Am Eislaufplatz in Maria Alm ist das „eisige“ Vergnügen kostenlos. Eislaufschuhe können in diversen Sportgeschäften vor Ort ausgeliehen werden.

Pferdekutschenfahrten
Eine romantische Pferdekutschenfahrt durch die verschneite Winterlandschaft von Maria Alm darf man sich nicht entgehen lassen. Die Pferde schnauben, die Glöcklein klingen, fest eingewickelt in eine dicke Decke scheint die Zeit für einen Moment still zu stehen. Ein Erlebnis zu Zweit oder für die ganze Familie, welches für immer in Erinnerung bleiben wird.

Fatbiken
Gerne können unsere Gäste einen Guide zum Fatbiken auf Schnee buchen. Dieser Trend macht ziemlich viel Spaß.

Wohlfühlen

Ruhe und Erholung eingebettet zwischen dem majestätischen Hochkönigmassiv.

Winter in Maria Alm

Winterparadies Hochkönig